Es gibt viele Gründe, sich um Jens Sparschuh zu bemühen, aber ein Grund ist für uns spezifisch und hier durchaus erzählenswert.

Zum Boltenhagener Bücherfrühling gehört es, in jedem Jahr auch eine Blindenbibliothek vorzustellen. Für dieses Mal hatten wir uns entschieden, die Berliner Hörbücherei für Zivil- und Kriegsblinde einzuladen. Als wir deren Leiter, Eberhard Dietrich, fragten, welche seiner Produktionen der letzten Jahre eine gute Handhabe böte, einen bestimmten Autor nach Boltenhagen zur Lesung zu laden, da fiel ihm spontan Jens Sparschuh ein. Dieser hatte 1997 seinen "Heimatroman" "Der Zimmerspringbrunnen" höchst selbst gelesen - nicht etwa für einen kommerziellen Anbieter, nein, für eine nichtkommerzielle Blindenhörbücherei, wie schon gesagt.

Dass Jens Sparschuh zu den 3 Autoren gehört, die Günter Grass namentlich genannt hat, als er - kurz vor seiner Auszeichnung mit dem Nobel-Preis fr Literatur - nach Hoffnungszeichen in der deutschen Gegenwartsliteratur gefragt wurde, hatten wir zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht recherchiert.


Der Hörspielautor Jens Sparschuh

Jens Sparschuh kann man also nicht nur lesen sondern auch hören.

Als Hörspielautor war er namhaft geworden, bevor seine gedruckten Werke einem breiteren Publikum bekannt wurden.
"Ein Nebulo bist Du" ist mittlerweile auch als Audiobook verlegt.

Die kommerziellen Audiobooks von Jens Sparschuh im überblick


Folgende 2 Titel sind im Handel erhältlich:

"Ein Nebulo bist du.
Audio Vlg., Potsdam (2000) CD Preis: DM 32,95

Parzival Pechvogel, der kleine Papagei. CD. Radiogeschichten für kleine Leute. von Jens Sparschuh Universal Family Ent., H. (1999) CD Preis: DM 16,90


Jens Sparschuh in Blindenhörbüchereien


Titel:

Der Grosse Coup.

Aus den geheimen Nacht- und Tagebüchern des Johann Peter Eckermann
Verlag: Kiepenheuer & Witsch, Köln 1996
Aufgelesen in der Westdeutschen Blindenhörbücherei, Mnster 1997, von Uwe Wriedt
Dauer: 8,5, Stunden

Titel:

Der Zimmerspringbrunnen: ein Heimatroman


Verlag: Kiepenheuer und Witsch, 1995
Aufgelesen in der Berliner Blindenhörbücherei für Zivil- und Kriegsblinde, 1996, durch den Autor Dauer: 6 Stunden

Titel:

Lavaters Maske


Zurück zu den allgemeinen Informationen zu Jens Sparschuh! Zurück zum Programm des Boltenhagener Bücherfrühlings!
© 2001 Dr. Jürgen Trinkus

Letzte Änderung: 2001-02-20 jt